Das Korrekturlesen

Wenn du als Autor*in dein Manuskript inhaltlich geprüft hast oder es von einer dritten Person lektoriert wurde, kommt es für die abschließende Textkorrektur zu mir ins Korrektorat. Der Text ist danach nahezu fehlerfrei und bereit für den Druck oder die Veröffentlichung als E-Book.

Hier kommt der Feinschliff

Die Textprüfung

Ich überprüfe dein Manuskript auf Rechtschreibfehler, Zeichensetzung, Grammatik und kann auf Wunsch auch Anmerkungen zu Wortwiederholungen, Füllworten, Satzbau und Lesefluss machen.

Der Änderungsmodus

Der Text wird im Änderungsmodus bearbeitet, damit du sämtliche Korrekturen nachverfolgen und selber entscheiden kannst, welche Korrekturen du annehmen willst. Anmerkungen erhältst du als Kommentare direkt in dein Manuskript.

Der Weg durch das Korrektorat

Anfrage per E-Mail

Datum der Manuskriptübersendung
Abgabetermin
Genre
Anzahl Normseiten oder Gesamtzeichenzahl inklusive Leerzeichen
Übersendung Textauszug mit 2 Normseiten
Kontaktdaten

PRÜFUNG

Kapazität, Termin und Preis

AUFTRAGSERTEILUNG

Bestätigung mit Übersendung des Manuskripts per E-Mail
50 % Anzahlung der Rechnung

1. LESUNG

Kontakt via E-Mail/Messenger/Trello

PRÜFUNG AUTOR*IN

Korrektur/Kommentare

Evtl. 2. LESUNG

Gegenprüfung neue Änderungen
Übersendung Rechnung per E-Mail
Restzahlung 50 %

Preise

Als Grundlage zur Preisberechnung dient die Normseite á 1.500 Zeichen inklusive Leerzeichen. Teile zur Berechnung einfach die Gesamtzeichenzahl durch 1.500.

Korrektorat

ab 2 € je Normseite

Überprüfung des Textes auf Fehler in Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik

Korrektorat mit Extras

ab 3 € je Normseite

Überprüfung des Textes auf Fehler in Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik

+ Anmerkungen zu Wortwiederholungen, Füllworten, Satzbau und Lesefluss

Zertifikate

Ich nehme regelmäßig an Webinaren und Kursen teil, um mich bezüglich der Rechtschreib- und Grammatikregeln auf dem Laufenden zu halten.

Ebenfalls interessiere ich mich sehr für Themen rund um gendergerechte, diskriminierungsfreie und inklusive Sprache.

Zertifikat der Akademie der Deutschen Medien für das Webinar Crashkurs Deutsche Rechtschreibung und effizientes Korrekturlesen, ausgestellt für Sarah Gawlik
Zertifikat LinkedIn für das Webinar Deutsch, aber richtig, ausgestellt für Sarah Gawlik
Zertifikat LinkedIn für das Webinar Einfach gendern: gendersensible Sprache in der Unternehmenspraxis, ausgestellt für Sarah Gawlik
close
Korrektorin Sarah Gawlik aus dem Korrektorat SarahUndMeer

Newsletter

Rechtschreibtipps, Wissenswertes rund um Diversity und hilfreiche Tipps für deinen Schreiballtag als Autor*in.

Datenschutzerklärung.